facebook
^Back To Top

  • 1 Brasserie Ansbach
    Eine Auswahl unserer feinen Spirituosen - hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack! Unsere Schwerpunkte sind Whisky, Rum, Brandy/Cognac und Gin! Exklusiver Tequila, feine Obstbrände aus dem Elsass und die berühmten italienischen Bitter vervollständigen das Angebot. - Und für den Durst halten wir noch 20 verschiedene Biere für Sie bereit!
  • 2 Glenfiddich
    Das mit Abstand exklusivste Angebot an Whiskys der größten Single Malt-Destillerie Schottlands weit und breit! Vom 12 Jahre alten Standard-Glenfiddich bis zur 30 Jahre alten Rarität in allen Reifungsstufen!!
  • 3 Hamburger
    Unsere kleinen Speisen werden für jede Bestellung stets frisch zubereitet! Unsere Hamburger und Chicken Wings sind berühmt für ihren würzigen Geschmack! - Und bei uns gibt es alle Speisen auch noch am frühen Morgen, so lange geöffnet ist!
  • 4 Brasserie Ansbach
    Brasserie-Lounge ist seit 2010 das Synonym für die besten High-End-Cocktails in Ansbach und Umgebung. Sie haben die Wahl aus 80 historischen und 50 Standard-Cocktails, von "A" wie "Age of Clubs" bis "Z" wie "Zombie"!
  • 5 Champagner
    Der berühmteste Schaumwein der Welt ist bei uns mit großen Namen wie Moet & Chandon, Veuve Clicquot, Pommery, Bollinger, Piper Heidsieck und Louis Roederer vertreten!

brasserie lounge ansbach

Wir bieten Ansbachs größte Getränkeauswahl

  

Rum & Rhum

Der karibische Raum und die angrenzenden Länder Südamerikas sind die Wiege des Zuckerrohrschnapses. Wir halten eine außergewöhnliche Auswahl feiner Rums & Rhums in allen denkbaren Variationen bereit!

 Rum, spanisch „Ron“, französisch „Rhum“ genannt, wird seit dem 17. Jahrhundert aus dem Saft des Zuckerrohrs hergestellt, meist auf dem Umweg über die Melasse. Dabei handelt es sich um ein Beiprodukt der Zuckerherstellung, das von sirupartiger Konsistenz und dunkelbrauner Farbe ist. 97% aller Rums werden daraus destilliert, nur etwa 3% aus dem frischen Zuckerrohrsaft („virgin cane honey“ genannt), und zwar vor allem auf den französischen Antillen.

Die älteste heute noch produzierende Rum-Destillerie der Welt ist die 1703 auf Barbados gegründete Mount Gay-Brennerei. Zentren der Rumherstellung sind traditionell Barbados, Jamaica und Kuba, heute werden die anerkannt besten Rums jedoch vor allem in Venezuela, der Dominikanischen Republik und Nicaragua hergestellt.

Aufgrund des feuchten und heißen Klimas in den Herstellungsländern altert Rum in Fässern schneller als zum Beispiel schottischer Whisky: So entspricht ein acht Jahre alter Rum vom Reifegrad her ungefähr einem doppelt so alten Scotch. Deswegen sind ältere Rums stets eine Rarität, die dann oft im aus der Sherryherstellung bekannten Solera-Verfahren reift, bei welchem über viele Jahre jüngere mit älteren Destillaten vermählt werden.

Die weltweit bekannteste Rum-Marke ist mit Abstand Bacardi, gleichzeitig der größte private Spirituosenkonzern der Welt, der 1862 auf Kuba gegründet wurde. Von den kubanischen Rums selbst ist heute nur der Havana Club von internationaler Bedeutung, da er vom französischen Spirituosen-Giganten Pernod Ricard vermarktet wird. - Für beide Marken gilt, was man eigentlich von fast allen Großkonzernen sagen kann: Man bekommt hier zwar niemals schlechte, aber auch keine wirklich erstklassigen Produkte...

Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl exzellenter Rums aus der gesamten Karibik, vom einfachen Havana Club Anejo bis hin zum Solera-Spitzenrum Opthimus – die gesamte Bandbreite hochfeiner Destillate für Genießer der abwechslungsreichsten Spirituose der Welt!

Copyright © 2013. Brasserie Ansbach, Designed by Böpple/Seyerlein  Rights Reserved.